LANCOM Support Knowledgebase Dokument-Nr. 1811.2714.1902.RHOO - V1.40

Anzeigeprobleme nach Kopplung eines Switch mit der LMC über LANconfig



Information:

Wenn ein LANCOM Switch, welcher über die Firmware SWOS 3.32 REL verfügt, per LANconfig und einem Aktivierungscode mit der LANCOM Management Cloud gekoppelt wird, kann es zu folgendem Verhalten kommen:
  • Das Gerät ist nach der Kopplung mit der LMC nicht im jeweiligen LMC-Projekt auffindbar und
  • in LANconfig wird das Cloud-Icon nicht vor dem gekoppelten Gerät angezeigt.



Was kann getan werden, um das Verhalten zu beheben?

Das hier beschriebene Verhalten wird ab der Firmware SWOS 3.32RU1 behoben sein, sodass ein Switch wieder problemlos mit LANconfig an die LMC gekoppelt werden kann.


Zur temporären Behebung des Verhaltens bieten sich folgende alternative Kopplungsmethoden an:
  • Verwenden Sie den Aktivierungscode um das Gerät per WEBconfig mit der LMC zu koppeln. Dies können Sie im Menü Extras -> LANCOM Management Cloud tun.

oder
  • Öffnen Sie eine SSH-Sitzung auf dem Switch und geben Sie an der Eingabeaufforderung den Befehl startlmc <Aktivierungscode> ein.

oder
  • Koppeln Sie das Gerät unter Verwendung der mitgelieferten PIN (bei Cloud-Ready-Geräten) mit der LMC. Dies funktioniert auch in LANconfig.

oder
  • Deaktivieren Sie die LMC-Funktion in der Konfiguration des Switch (im Menü Configuration -> LMC -> Configuration -> Operating Yes/No).