LANCOM Support Knowledgebase Dokument-Nr. 1811.2709.4423.MMÜL - V1.10

LCOS ab Version 10.20 RU1: Rücksetzen der SSL-Einstellungen auf die Standard-Werte


Beschreibung:
In diesem Dokument wird beschrieben, wie Sie die SSL-Einstellungen auf die Standard-Werte zurücksetzen können.

Ab LCOS 9.20 wurden die SSL-Einstellungen in verschiedene Konfigurations-Ordner aufgeteilt (Dokumentlinksymbol). Dadurch kann es aufwändig sein Einstellungen wieder rückgängig zu machen, wenn nicht mehr genau bekannt ist, in welchem Unter-Pfad sich diese befinden.


Voraussetzungen:


Vorgehensweise:

In diesem Beispiel wurden u.a. eigene Einstellungen an den SSL-Parametern im Pfad Setup/Public-Spot-Module/SSL-for-Page-Table/ vorgenommen.

Diese sollen nun rückgängig gemacht und auf die vom System vorgegebenen Standard-Einstellungen zurückgesetzt werden.
    Achtung:
    Durch Anstoßen dieses Vorgangs werden alle SSL-Einstellungen auf die Standard-Einstellungen zurückgesetzt.

    Wenn Sie keine globale Rücksetzung der SSL-Einstellungen vornehmen wollen, müssen Sie die. Parameter manuell im jeweilgen Pfad ändern (siehe Dokumentlinksymbol).



Geben Sie in der Kommandozeile den Befehl ssldefaults ein und bestätigen die Sicherheitsabfrage.



Die SSL-Einstellungen befinden sich dann wieder in der Standard-Einstellung, in welcher die Protokolle TLSv1, TLSv1.1 und TLSv1.2 aktiv sind.



Catchwords: SSL; Default; Defaults; zurücksetzen
Bitte bewerten Sie dieses Dokument! Dieses Dokument hat mir geholfen Dieses Dokument hat mir nicht geholfen