LANCOM Support Knowledgebase Dokument-Nr. 1809.0414.1813.RHOO - V1.30

Konfiguration einer selektiven Rufnummernunterdrückung ausgehende Anrufe



Beschreibung:

Im LANCOM Voice Call Manager kann eine Rufnummernunterdrückung global pro ISDN- oder Analog-Benutzer erfolgen.

In manchen Szenarien ist es aber gewünscht, eine selektive Rufnummernunterdrückung für ausgehende Anrufe zu verwenden.

Mögliche Szenarien sind hierbei:
  • Szenario 1:

    Bei
    ausgehenden Anrufen soll generell die Rufnummer unterdrückt werden und nur beim Anruf bestimmter Zielrufnummern soll die Rufnummer NICHT unterdrückt werden.

  • Szenario 2:

    Bei
    ausgehenden Anrufen soll generell die Rufnummer NICHT unterdrückt werden und nur beim Anruf bestimmter Zielrufnummern soll eine Rufnummernunterdrückung erfolgen.

Um dies zu realisieren müssen Konfigurationsanpassungen an den Einträgen der Call-Routung-Tabelle erfolgen.



Voraussetzungen:



Vorgehensweise:

1. Öffnen Sie den Voice Call Manager und wechseln Sie in die Call-Routing-Tabelle.

2. Öffnen Sie den Call-Routing-Eintrag, für welchen Sie die Rufnummernunterdrückung aktivieren möchten.

3. In diesem Beispiel soll eine Rufnummernunterdrückung erfolgen, wenn die Zielrufnummer 02405/123456 angerufen wird (Szenario 2).
  • Wählen Sie im Feld Rufende Nummer die Option EMPTY aus.
  • Im Filter-Feld Rufende-Nummer muss zwingend ein Eintrag vorhanden sein. Es genügt, wenn Sie dort das Wildcard-Zeichen # eintragen.

4. Speichern Sie die Call-Route und schreiben Sie die Konfiguration in das Gerät zurück. Die Konfigurationsschritte sind damit abgeschlossen.
    Info:
    Wenn Sie das Szenario 1 umsetzen möchten, müssen Sie die Call-Route für alle Anrufe um die in Schritt 3 beschriebenen Konfigurationsschritte modifizieren und neue Call-Routing-Einträge für die Zielrufnummern anlegen, bei denen keine Rufnummernunterdrückung erfolgen soll.
    Catchwords: Rufnummernunterdrückung; clip; abgehend
    Bitte bewerten Sie dieses Dokument! Dieses Dokument hat mir geholfen Dieses Dokument hat mir nicht geholfen