LANCOM Systems Support KnowledgeBase - Support Information
Document No: 1602.0309.2524.RHOO

Portierung eines LANCOM Wireless ePaper Servers auf ein anderes System
Beschreibung:

Dieses Dokument beschreibt, wie Sie einen installierten und funktionsfähig eingerichteten LANCOM Wireless ePaper Server, inklusive der vom Wireless ePaper Server verwalteten Displays, auf ein anderes System portieren können.
    Infos:
    • Wie Sie mehrere LANCOM Wireless ePaper Displays per Massen-Import in den LANCOM Wireless ePaper Server hinzufügen können, ist in folgendem KnowledgeBase-Dokument beschrieben Database 'SP Knowledgebase', View '03. Edit Documents\by Responsible, Status', Document 'Hinzufügen von Wireless ePaper Displays in den LANCOM Wireless ePaper Server per Massen-Import'.
    • Wie Sie gleich mehrere LANCOM Wireless ePaper Displays im LANCOM Wireless ePaper Server zurücksetzen
      können
      , ist in folgendem KnowledgeBase-Dokument beschrieben Database 'SP Knowledgebase', View '03. Edit Documents\by Responsible, Status', Document 'Gleichzeitiges zurücksetzen von mehreren Wireless ePaper Displays im LANCOM Wireless ePaper Server'.


Voraussetzungen:
  • installiertes cURL für Windows (download)
  • hilfreich ist ein Barcode-Scanner, mit welchem Sie die einzelnen Display ID schneller erfassen und digitalisieren können

In diesem Dokument wird davon ausgegangen, dass Sie einen eingerichteten und lizenzierten LANCOM Wireless ePaper Server, mit welchem mehrere ePaper Displays verwaltet werden, von einem System mit Windows-Betriebssystem auf ein anderes System, welches ebenfalls mit Windows betrieben wird, portieren möchten.
    Wichtig:
    • Bei jeder Portierung des LANCOM Wireless ePaper Servers muss das Produkt auf der LANCOM Webseite neu registriert werden. Dazu müssen Sie sich zunächst an den LANCOM Support wenden (optionsupport@lancom.de), damit dieser die Lizenz für eine weitere Registrierung freischaltet. Der LANCOM Support benötigt dazu die Lizenzschlüssel Ihrer LANCOM Wireless ePaper Lizenz(en).
    • Führen Sie die folgenden Konfigurationsschritte nicht durch, bevor die Lizenz des LANCOM Wireless ePaper Servers von LANCOM Systems für eine weitere Registrierung freigeschaltet wurde!


Vorgehensweise:

1. Konfigurationsschritte auf den Wireless ePaper Servern des Quell- und Ziel-Systems:

1.1 Öffnen Sie die LANCOM Wireless ePaper-Verwaltung auf dem Quell System und wechseln Sie in das Menü
Verwaltung -> Einstellungen.

1.2 Kopieren Sie den angezeigten Server-Schlüssel in eine Text-Datei.



1.3 Installieren Sie den LANCOM Wireless ePaper Server auf dem System, zu welchem Ihre aktuelle Installation portiert werden soll (im Folgenden als Ziel-System bezeichnet).

1.4 Öffnen Sie die Wireless ePaper Verwaltung auf dem Ziel-System und wechseln Sie in das Menü Verwaltung -> Einstellungen.




1.5 Kopieren Sie den im Schritt 1.2 gesicherten Server-Schlüssel des Quell-Systems mit einem rechten Mausklick in das Feld Schlüssel auf dem Ziel-System.
    Info:
    Der Wireless ePaper Server verwendet diesen Schlüssel um die Kommunikation mit den Wireless ePaper Displays zu verschlüsseln.



1.6 Wechseln Sie in der Wireless ePaper Verwaltung auf dem Ziel-System in das Menü Verwaltung -> Lizenz und führen Sie die Neuregistrierung Ihrer Wireless ePaper Lizenz durch.

Die Vorgehensweise ist in folgendem KnowledgeBase-Dokument beschrieben Database 'SP Knowledgebase', View '03. Edit Documents\by Responsible, Status', Document 'Registrierung und Aktivierung einer LANCOM Wireless ePaper-Lizenz'.



2. Import der im Quell-System verwalteten Displays in den Wireless ePaper Server des Ziel-Systems:

2.1 Verwenden Sie die folgende vorgefertigte XML-Datei für den Massenimport der Display ID.

massen_import.xmlmassen_import.xml

2.2 Öffnen Sie die XML-Datei in einem Text-Editor. Die Label ID aller zu importierenden Displays müssen in dieser Liste erfasst werden.
    Infos:
    • Mit diesem Import-Vorgang lassen sich nur Displays funktionsfähig in das Ziel-System importieren, welche zuvor schon vom Wireless ePaper Server auf dem Quell-System verwaltet wurden!

      Wenn Sie mit dieser Vorgehensweise Displays importieren, welche nicht vom Wireless ePaper Server auf dem Quell-System verwaltet wurden, ist der
      Bild-Upload auf diesen Displays später nicht möglich!
    • Die Label ID jedes Display ist in alphanumerischer Form und in Form eines Barcode am Gehäuserand des Display angegeben. Mit einem Barcode Scanner können Sie die Display ID daher komfortabel in die XML-Datei einscannen.



2.3 Speichern Sie die XML-Datei, wenn diese alle IDs der zur importierenden Displays enthält.

2.4 Öffnen Sie eine Kommandozeile und geben Sie folgenden Befehl ein:
    curl -X POST -d @<dateiname>.xml --header "Content-Type:application/xml" http://<server-ip>:8001/service/label -v

Ersetzen Sie <dateiname>.xml gegen den Namen der XML-Datei, und <server-ip> gegen die IP-Adresse des LANCOM Wireless ePaper Server.



2.5 Der Vorgang ist damit abgeschlossen.