LANCOM Support Knowledgebase Dokument-Nr. 1811.2709.4423.MMÜL - V1.10

LCOS ab Version 10.20 RU1: Rücksetzen der SSL-Einstellungen auf die Standard-Werte


Beschreibung:
In diesem Dokument wird beschrieben, wie Sie die SSL-Einstellungen auf die Standard-Werte zurücksetzen können.

Ab LCOS 9.20 wurden die SSL-Einstellungen in verschiedene Konfigurations-Ordner aufgeteilt (Document Link Icon). Dadurch kann es aufwändig sein Einstellungen wieder rückgängig zu machen, wenn nicht mehr genau bekannt ist, in welchem Unter-Pfad sich diese befinden.


Voraussetzungen:


Vorgehensweise:

In diesem Beispiel wurden u.a. eigene Einstellungen an den SSL-Parametern im Pfad Setup/Public-Spot-Module/SSL-for-Page-Table/ vorgenommen.

Diese sollen nun rückgängig gemacht und auf die vom System vorgegebenen Standard-Einstellungen zurückgesetzt werden.
    Achtung:
    Durch Anstoßen dieses Vorgangs werden alle SSL-Einstellungen auf die Standard-Einstellungen zurückgesetzt.

    Wenn Sie keine globale Rücksetzung der SSL-Einstellungen vornehmen wollen, müssen Sie die Parameter manuell im jeweilgen Pfad ändern (siehe Document Link Icon).



Geben Sie in der Kommandozeile den Befehl ssldefaults ein und bestätigen die Sicherheitsabfrage.



Die SSL-Einstellungen befinden sich dann wieder in der Standard-Einstellung, in welcher die Protokolle TLSv1, TLSv1.1 und TLSv1.2 aktiv sind.


© LANCOM Systems GmbH