Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aus patentrechtlichen Gründen müssen wir Sie bitten, die Verwendung der Funktion Dynamic VPN (Übertragung der IP-Adressen über den ISDN-Anschluss) ab sofort zu registrieren. Diese Betriebsart kommt in der Regel dann zum Einsatz, wenn Sie VPN Kopplungen mit beidseitig dynamischen IP Adressen nutzen und dabei keine Dynamic DNS Dienste verwenden. Alle anderen Betriebsarten von Dynamic VPN, also die Übermittlung der IP Adresse per ICMP, das Anklopfen bei der Gegenstelle per ISDN, um einen Rückruf herbeizuführen, etc., sind davon nicht betroffen. Die Registrierung erfolgt anonym. Es werden nur die Chargen- bzw. Seriennummer Ihres zu registrierenden Produkts benötigt.

Nach dem Absenden der Registrierung erhalten Sie den Freischaltcode für das Gerät, dessen Seriennummer Sie zur Registrierung angegeben haben.

Unter dem Gerät finden Sie, je nach Gerätetyp, die 16-stellige Chargennummer oder die 12-stellige Seriennummer. Bitte geben Sie die entsprechende Nummer (12- oder 16-stellig) im Feld Serien-/Chargennummer ein. Die 12-stellige Seriennummer wird ferner in der Statuszeile von LANconfig bei ausgewähltem Gerät angezeigt.



War Ihre Registrierung nicht erfolgreich oder haben Sie sonstige Probleme bei der Registrierung, so können Sie sich per E-Mail vertrauensvoll an unseren Produktsupport unter optionsupport@lancom.de wenden.

Serien-/Chargennummer des Routers
Optionale Email-Adresse



Registrierung absenden

 (Kontrollieren Sie die Eingaben vor dem Absenden!)